2009-Dez.: 26.12. Sa (2. Weihnachtstag)

Black River

Black River

Black River macht Blues-Rock von der fetten Sorte und Black River ist kompromisslos. Für Freunde des amerikanischen White-Blues im Stile von William Topley, John Mayer, Kenny Wayne Shepherd, Los Lobos oder auch Xavier Vargas ein Erlebnis. Die Musiker verstehen ihr Geschäft, spielen seit mehr als 35 Jahren, teilweise professionell, doch der Spass steht im Vordergrund.
 

Eintritt: Ak.: 5,- Euro, Beginn gegen 21.30 Uhr, Einlass ab 20.00 Uhr

Andreas Tiggemann (Bass), smart, kinderlieb, streichelt oft seine Instrumente und hat eine fundamentale Stimme. Eine echte „Rampensau“, der selbst 50jährige Mädels zum Kreischen bringt.
Matthes Resch, der Oldie der Band, sitzt am Schlagzeug. Sein Alter verrät er nicht, eine heikle Sache, denn man könnte ihn schätzen . . . Sein Drumset stammt aus den 70er Jahren, klingt aber wie neu. Laut und launig sollte ein Drummer sein, und immer freundlich und offenherzig. So wie Matthes halt.
Ralf „3-Finger-Joey“ Köchling, der geniale Erfinder des verzerrten Wohlklangs spielt die Gitarre bei Black River. Gewaltig, was er aus seinem eher puritanischen Equipment herausholt. Ein Meister der Gitarre.
Uli, der Mr. Hammond aus Dortmund, spielt die „B3“ wie ein junger Gott. Ansonsten hat er aber die „Arschkarte“ gezogen, denn sein „Leslie-Kabinett“ (Rotor-Lautsprecherbox) muß er eigenhändig transportieren. Das Spiel auf seinen Tasten fällt ihm leichter.

www.blackriver-online.de

Vorverkaufsstellen

Vorverkaufsstellen in Hamm:

Kulturwerkstatt / HoppeGarden:
Oberonstraße 20-21, 59067 Hamm, Telefon: 02381/44891

Westfälischer Anzeiger:
Gutenberg-Straße 1, 59065 Hamm, Telefon: 02381/105148

Ticket-Corner:
Oststraße 47, 59065 Hamm, Telefon: 02381/926155

Karten-Vorbestellungen auch unter info(at)kulturwerkstatt-hamm(dot)de

Und so funktioniert es:

Sie schicken uns eine E-Mail mit Ihrem Kartenwunsch und Ihrer Adresse u. Tel.-Nummer.
Sie überweisen den entsprechenden Betrag auf unser Konto, und wir senden Ihnen umgehend die Tickets per Post zu.

Kurzübersicht

4. „Poetry-Slam in Hamm“ (Termin geändert)

Till & die Altobellis & Friends

Pete Alderton & Band – Der Gentleman des Blues

3. „Poetry-Slam in Hamm“

Zeltinger Band – Im Wahnsinn liegt die Kraft

Rising from the Undead Forces

Remember Rock´n-Blues-Machine - („Hammer-Spitze“)

Freddy Pieper & Groove Kartell

2. „Poetry-Slam in Hamm“

Crossover & Accord on Bleu

Martin Semmelrogge liest:

Khalif „Wailin“ Walter Bluesband – Modern City Blues

The Drunken Saints - („Hammer-Spitze“)

Shane Alexander

Poetry-Slam in Hamm

Men in Blues - Klaus “Major” Heuser (BAP) & Richard Bargel & Band

Donna Dean und Lena & Mad Ties

Stoffbunker: Toxin To Salvation

Lená & Mad Ties

Blues Booze - („Hammer-Spitze“)

Eurovision-Song-Contest

n-xt - („Hammer-Spitze“)

Stier - „Livehaftig und hart“

The Buddy Whittington Band

Altobellis & Friends

Return – „Tanz in den Mai“

Roger Trash & Band - “Landstreichler-Tour 2010”

Epitaph - „Dancing with Ghosts-Tour 2010“

Deathstruction - („Hammer-Spitze“)

These Day´s - „The Songs of Bon Jovi”

One Eye Open - “Livingroom-Blues”

Ten Years After – “The Evolution-Tour”

Fast Friendship - („Hammer-Spitze“)

Hells Balls - A Tribute to AC/DC -

Local Vision Band Contest

Nette Begleitung - („Hammer-Spitze“)


SiteMap Kulturwerkstatt Hamm e.V. Home Sitemap Impressum Kontakt Gaestebuch Druckansicht zurück nach oben
[plan:matrix]  EDV - Beratung - Service - Internet