2010-Sep: 15.09. Mi

Poetry-Slam in Hamm

Poetry-Slam

Ab September darf man sich, nun auch in Hamm, auf einen regelmäßigen Poetry-Slam freuen. Am Mittwoch, den 15. September startet der erste Hammer Poetry-Slam in der Kulturwerkstatt Oberonstraße, und wie es sich für eine Premiere gehört, werden die Besten der deutschsprachigen Poetry-Slam-Szene auf der Bühne stehen, bzw. sitzen. Erwarten darf man ein abwechslungsreiches Programm, welches ein neues Publikum für die Performance-Literatur begeistern will.

 

Sieben Minuten bleiben den Poeten auf der Bühne, ihren Text zu präsentieren. Ihre Geschichten liegen zwischen Wortwitz und Wortwahn, Sprachakrobatik und Textseiltanz. Doch am Ende entscheidet das Publikum, wer der Sieger ist.

Durch den Abend führen Andreas Weber (Sieger des WDR-Poetry-Slam´s, Moderator des Münsteraner „TatWort-Poetry-Slam), Karsten Strack (Verleger, Poetry-Slammer und Moderator des Paderborner Poetry-Slam) und Özlem Tasel (Moderator des Slamnation Poetry-Slam Bochum).

 

Weitere Termine: 13. Oktober / 10. November – 15. Dezember

Eintritt:  Ak.: 5,- Euro, Beginn gegen 20.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr


Poetry-Slam

Poetry-Slam

In den letzten zehn Jahren hat sich im deutschsprachigen Raum die zweitgrößte Poetry-Slam-Szene der Welt entwickelt. Jüngst hat sich aus diesem Untergrund-Phänomen ein Teil der Populär-Kultur transformiert. Poetry-Slams werden im Fernsehen übertragen, die Besucherzahlen sprengen beim German-International-Poetry-Slam die 1000er Grenze. Dennoch ist die Bühnenliteratur in Deutschland lebendig, progressiv und teilweise subversiv geblieben; Lesebühnen, Zeitschriften, Fanzines und außergewöhnliche Aktionen wie „Running Mcs“ (eine Art poetischer Demonstrationszug) repräsentieren einen bunten literarischen Untergrund im Land der Dichter und Denker, der einen engen Kontakt zum Publikum sucht.

 

Poetry Slam - Entdecke das gesprochene Wort und lebendige Poeten | MySalm.Net
Die 14. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften im Ruhrgebiet | slam2010.de

Vorverkaufsstellen

Vorverkaufsstellen in Hamm:

Kulturwerkstatt / HoppeGarden:
Oberonstraße 20-21, 59067 Hamm, Telefon: 02381/44891

Westfälischer Anzeiger:
Gutenberg-Straße 1, 59065 Hamm, Telefon: 02381/105148

Ticket-Corner:
Oststraße 47, 59065 Hamm, Telefon: 02381/926155

Karten-Vorbestellungen auch unter info(at)kulturwerkstatt-hamm(dot)de

Und so funktioniert es:

Sie schicken uns eine E-Mail mit Ihrem Kartenwunsch und Ihrer Adresse u. Tel.-Nummer.
Sie überweisen den entsprechenden Betrag auf unser Konto, und wir senden Ihnen umgehend die Tickets per Post zu.

Kurzübersicht

4. „Poetry-Slam in Hamm“ (Termin geändert)

Till & die Altobellis & Friends

Pete Alderton & Band – Der Gentleman des Blues

3. „Poetry-Slam in Hamm“

Zeltinger Band – Im Wahnsinn liegt die Kraft

Rising from the Undead Forces

Remember Rock´n-Blues-Machine - („Hammer-Spitze“)

Freddy Pieper & Groove Kartell

2. „Poetry-Slam in Hamm“

Crossover & Accord on Bleu

Martin Semmelrogge liest:

Khalif „Wailin“ Walter Bluesband – Modern City Blues

The Drunken Saints - („Hammer-Spitze“)

Shane Alexander

Poetry-Slam in Hamm

Men in Blues - Klaus “Major” Heuser (BAP) & Richard Bargel & Band

Donna Dean und Lena & Mad Ties

Stoffbunker: Toxin To Salvation

Lená & Mad Ties

Blues Booze - („Hammer-Spitze“)

Eurovision-Song-Contest

n-xt - („Hammer-Spitze“)

Stier - „Livehaftig und hart“

The Buddy Whittington Band

Altobellis & Friends

Return – „Tanz in den Mai“

Roger Trash & Band - “Landstreichler-Tour 2010”

Epitaph - „Dancing with Ghosts-Tour 2010“

Deathstruction - („Hammer-Spitze“)

These Day´s - „The Songs of Bon Jovi”

One Eye Open - “Livingroom-Blues”

Ten Years After – “The Evolution-Tour”

Fast Friendship - („Hammer-Spitze“)

Hells Balls - A Tribute to AC/DC -

Local Vision Band Contest

Nette Begleitung - („Hammer-Spitze“)


SiteMap Kulturwerkstatt Hamm e.V. Home Sitemap Impressum Kontakt Gaestebuch Druckansicht zurück nach oben
[plan:matrix]  EDV - Beratung - Service - Internet